LADING

Ein Kleidchen zum Geburtstag..

Vor ein paar Wochen stapften meine Mädels und ich los, um Stoff zu kaufen. Irma ist so schwierig und so stur was ihren Geschmack betrifft, daher dachte ich, bevor ich anfange ihr Kleidung zu nähen ist es am besten, sie darf sich den Stoff selber aussuchen.
Sie wählte zwei verschiedene Stoffe mit rosa Blumenprint für sich und auch für Ruby suchte sie einen Stoff aus. Daraus wurde ein Kleid von der Schnullerfee für Irma und ein Party-Outfit für die kleine Schwester.
Aus dem dritten Stoff wünschte sich Irma ein Kleid zum Geburtstag. Es war nicht so einfach einen geeigneten Schnitt zu finden, da der blumige Stoff für mein Belangen doch etwas zu blumig ist. Hübsch is´ er ja eh! Aber ein Kleidchen für ´ne kleine Dame könnte damit schnell Mal tantig aussehen.

Dann fand ich ein Schnittmuster von Simplicity 1075 A das den Stoff, kombiniert mit ein paar Pünktchen, hoffentlich etwas frecher wirken lässt.

Nun hinke ich grad ziemlich hinterher was meine Posts betrifft. Denn die Tragefotos habe ich bereits vor Wochen gemacht.
..und offensichtlich habe ich EINEN DER BEIDEN Sommer-warmen Tage diesen Jahres erwischt!

Ich steuerte das Kleid bei und Irma baute das Outfit drum rum – da hab ich leider nix zu sagen..

Dann packte sie ihre sieben Sachen
– ein Ballerina-Täschchen mit KrimsKrams drin, ein pinkes Necessair mit KrimsKrams drin, das Häschen-Täschchen mit KrimsKrams drin, ihre rosa Flügel, die Prinzessinnen-Halskette musste sie tragen, unbedingt bitte die pinke Blumenbrosche und ihre Baby-Puppe Ruby –
und bereit war sie für den Park..

Schnittmuster Simplicity 1075 A, Sommerkleid, Geburtstagsgeschenk, Mädchen, Blumenprint

Wenn ich sie so sehe, denke ich mir immer wieder, wie schön es doch ist, Kind zu sein und sich einfach null Gedanken darüber zu machen, was andere von einem halten könnten!
..und deswegen darf sie das ganze Zeugs meist auch einpacken..

Schnittmuster Simplicity 1075 A, Sommerkleid, Geburtstagsgeschenk, Mädchen, Blumenprint

..denn wie man sieht musste Mama schon auf halbem Wege jegliche Taschen mit KrimsKrams und die pinke Blumenbrosche plus sowieso das ganze Zeugs, das man mit zwei Kindern im Park brauchen könnte und das echte Baby Ruby schleppen.
Gut, dass wir einen großen Kinderwagen haben, der sieht dann immer so aus, als würden wir von zu Hause abhauen.

Schnittmuster Simplicity 1075 A, Sommerkleid, Geburtstagsgeschenk, Mädchen, Blumenprint

Tragefotos mit Irma zu machen ist gar nicht so einfach, denn genauso wie sie ohne Pause plappert, steht sie keine zwei Sekunden still.

So fällts auf den Bildern dann aber auch nicht so auf, dass ich hinten ein bisschen rum gepfuscht habe.

Das Kleid von der Schnullerfee ist auch ein Schnittmuster von Simplicity, das ich in 104 nähte. Doch das Kleid wurde viel zu groß für Irma und ich musste es um einiges enger nähen.
Daraus hab´ ich gelernt und dieses Kleid in 98 genäht und was nu? Irmas Bauch zu rund – den hat sie definitiv vom Papa 😉 – und das Kleid zu eng. Ich hatte drei Möglichkeiten: verschenken, warten bis Ruby rein passt oder mit extra Stoff erweitern. Ich hab mich für letzteres entschieden und einfach noch Stoff dran genäht. Das sieht man zwar, aber so genau darf man eh nicht schauen!

Schnittmuster Simplicity 1075 A, Sommerkleid, Geburtstagsgeschenk, Mädchen, Blumenprint

 

Schnittmuster Simplicity 1075 A, Sommerkleid, Geburtstagsgeschenk, Mädchen, Blumenprint

 

Schnittmuster Simplicity 1075 A, Sommerkleid, Geburtstagsgeschenk, Mädchen, Blumenprint

 

http://mamsellsu.com/2016/05/ein-kleidchen-zum-geburtstag.html

Irma mag ihr Geburtstagskleichen sehr gern, trotz Pfuscherei und MusterMix, und das freut mich sehr!

 

..eure Susanna

 

 

Verlinkt bei Kiddikram, Create in Austria, Crealopee, Creadienstag, Meertje und Meitlisache.

Back to top

Spara

Spara

Spara

Share:
FacebookTwitterGoogle+Pinterest

(18) Comments

  • eVa KaRToFFeLTiGeR
    18. Mai 2016 at 6:57

    Sieht toll aus das Kleidchen! Richtig niedlich! Hast du mal wieder toll hinbekommen! 😉

    <3-lichst eVa

  • mamsell su
    18. Mai 2016 at 9:38

    Danke, Liebes!! 🙂

    Lieben Gruß!
    Susanna

  • Nähkäschtle
    18. Mai 2016 at 10:26

    Sie hat doch einen super Geschmack, und schön wenn du die Kinder so sein und werden lässt wie es eben ist! LG Ingrid

  • mamsell su
    18. Mai 2016 at 10:35

    Ich finde ja auch, dass sie in allem entzückend aussieht..nur manchmal würde ich die Kombinationen etwas anders wählen.. 😉 aber was soll ich ihr drein reden, sie weiß ja selbst am besten, was ihr gefällt..

    Lieben Gruß!
    Susanna

  • Sonja - The Crafting Cafe
    18. Mai 2016 at 11:55

    Zucker! Total süß, den Schnitt merk ich mir! Und herzlichen Glückwunsch!
    Lg, Sonja

  • Angie Du
    18. Mai 2016 at 13:13

    Liebe Susanna,
    glaub mal, die kleine Prinzessin Wirbelwind macht sich sehr wohl Sorgen. Nur sind das eben andere Sorgen, als wir uns Erwachsenen denken könnten und für den Rest hat sie ja Mama und Papa ;o))))
    Du machst das schon genau richtig, das Irma sich selber die Sachen aussuchen darf, die sie anziehen möchte. Solche Dinge sind ja auch der erste Schritt in die Selbständigkeit. Oder sollen Irma und Ruby mit 30 Jahren noch bei euch wohnen ;-).
    Zauberhaft sind Deine beiden Zuckerschnecken, ganz, ganz zauberhaft.
    Lieben Gruß
    Angie

  • Frau S Punkt
    18. Mai 2016 at 18:56

    Öy wo ist denn mein Kommentar? Hab ich nicht veröffentlich geklickt? :O
    Dann versuch ich es doch einfach nochmal. 😀
    Ich mag das Kleidchen auch total gerne und ich find es toll, dass du Irma die Chance gibst sich so selbst zu finden und zu entwickeln. Die kleine süße Maus scheint ja schon genau zu wissen was sie will. 😉 Und was ich auch ganz doll mag sind die Bilder. Ich finde die Momentaufnahmen viel viel schöner als das steife Posen. 😀
    Hab noch eine zauberhafte Woche!
    Liebe Grüße
    Susen

  • maritabw macht's möglich
    18. Mai 2016 at 22:37

    Liebe Susanna,
    tolle Bilder hast du von dem Kleidchen gemacht. Es sieht ganz entzückend aus, richtig süß. Es gefällt mir sehr gut-

    Liebe Grüße
    Marita

  • Nähoma moni
    19. Mai 2016 at 13:50

    Liebe Susanna, was für ein hübsches Kleidchen für deine Prinzessin zum Geburtstag. So ein dreh Kleidchen mag jedes kleine Mädchen. Sie war bestimmt sehr glücklich darüber.

    LG

    moni

  • Romy Rosa-Grün
    20. Mai 2016 at 18:57

    Sieht man, wie sehr sie das Kleid mag, trotz deiner… du nennst es "Pfuscherei" 😉
    Ich seh das jetzt nicht auf den Fotos, haste entweder gut ausgewählt oder gut genäht 😉 beides? Ich kenn das, wenn ne kreative Lösung her muss – hatte ich auch schon. Und den meisten Menschen fällt es einfach nicht auf!

    So tolle Fotos habt ihr da gemacht 😀

    LG
    Ramona

  • mamsell su
    22. Mai 2016 at 20:59

    Danke, liebe Sonja!! 🙂

    Lieben Gruß!
    Susanna

  • mamsell su
    22. Mai 2016 at 21:12

    Liebe Angie, das stimmt schon, man darf die kleine große Gedankenwelt der Kleinen nicht unterschätzen. Mama und Papa können da schon einiges richten, aber bei so vielem muss sie leider selber durch und das ist auch für mich nicht so leicht zu sehen, denn ich würde ihr natürlich so gern die Welt so machen, wie sie durch die rosaroten Brillen wirkt.
    Man kann sie am Weg nur begleiten und auch etwas leiten, aber beim Kleidungsstil hat Irma ganz klare Vorstellungen und das finde ich eigentlich auch ziemlich toll. Ihre Kombis sind oft zum Schiessen und ich find´s herrlich zu beobachten, wie sie voller Stolz damit umher läuft!

    Lieben Gruß!
    Susanna

  • mamsell su
    24. Mai 2016 at 22:24

    Danke, liebe Marita! Schön, dass dir das Kleidchen gefällt! 🙂

    Lieben Gruß!
    Susanna

  • mamsell su
    24. Mai 2016 at 22:25

    Liebe Moni, danke! Ja, Irma hat sich riesig darüber gefreut und das freut mich umso mehr! Dann macht´s noch mehr Spaß etwas für die Kleinen zu nähen! 🙂

    Lieben Gruß!
    Susanna

  • mamsell su
    24. Mai 2016 at 22:28

    Liebe Ramona, danke!!
    so schlimm ist es ja nicht geworden, aber auf den Fotos kann man meine Drannäherei tatsächlich nicht so gut erkennen 😉 und es stimmt schon, wenn man nicht unbedingt mit dem Finger drauf zeigt, fällt´s anderen nicht auf..zum Glück!
    Freut mich sehr, dass dir die Fotos gefallen! 🙂

    Lieben Gruß!
    Susanna

  • mamsell su
    24. Mai 2016 at 23:05

    Dankeschön, liebe Susen! Freut mich auch riesig, dass dir die Fotos gefallen!!
    Hach, bei Irma kann ich was Kleidung betrifft so oder so nix drein reden..sie ist so stur und weiß tatsächlich ganz genau was sie will. Einerseits finde ich das super, denn ich war als Kind gar nicht so, andererseits finde ich so viele Sachen so hübsch und die würde sie nie und nimmer tragen..aber gut, ich finde sie auch mit ihren selbst ausgesuchten Outfits niedlich. Würde mich nur freuen, wenn es nicht immer rosa sein müsste 🙂

    Lieben Gruß und ich wünsche dir auch noch eine ganz wundervolle Woche!
    Susanna

  • Biggi
    2. Juli 2016 at 11:41

    Ein süßes Kleidchen. Ich habe drei Enkelsöhne, die haben "leider" 😉 😀 keine Lust auf Kleidchen. Aber bald gibt es noch ein Enkelkind, mal sehn. 🙂 LG

  • mamsell su
    2. Juli 2016 at 20:22

    Danke, liebe Biggi! Freut mich, dass dir das Kleidchen gefällt! Na, dann drück ich Mal die Daumen, dass es ein Mädchen wird, aber ihr freut euch ja sowieso genauso über noch einen Jungen 🙂
    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

Leave a Comment