LADING

Die Hände und Füße meiner Kleinen..

Morgen fahren wir für ein paar Tage auf den Semmering, ein kleines Skigebiet nur knapp eine Stunde von Wien entfernt. Das ist nicht gerade weit weg, aber trotzdem etwas besonderes, da es der erste gemeinsame Urlaub seit 1 1/2 Jahren ist. Als Selbstständiger Arbeitgeber hat Vladimir nur wenig Zeit und daher freuen wir uns alle riesig auf die kommenden Tage zusammen.

Wir haben ein nettes Appartment gemietet mit einem kleinen Pool im Keller – Irma wird es lieben, die kleine Wasserratte, und wie es scheint, sollten wir auch Glück mit dem Schnee haben. Dann wird gerodelt und Engel im Schnee gemacht.

Bevor wir uns auf den Weg machen, zeig´ ich euch noch das letzte Weihnachtsgeschenk, das ich selber gebastelt habe.

Auch dieses Jahr bekam Vladimir von seinen Mädels ein Bild mit ihren Hand- und Fußabdrücken.
Vor zwei Jahren wurden Irmas Füße zu Libellen und ihre kleinen Hände Drachen, obwohl sie wohl eher an Luftballone erinnern.
Letztes Jahr kamen Ballerinas und Flamingos an die Reihe und dieses Jahr wurden es natürlich zwei Bilder, da unsere kleine Ruby auch unbedingt dabei sein wollte.

handprint footprint moose owl monkey giraffe mouse elefant

Mittlerweile haben sich ja schon ein paar Bilder angesammelt und auch wenn sie eigentlich Vladimir bekommen hat, hängen sie im Kinderzimmer. Da passen sie natürlich am besten hinein, denn von hoher Kunst kann man ja nicht gerade sprechen.
Trotzdem finde ich es schön zu sehen, wie die kleinen Hände und Füße über die Jahre wachsen und vielleicht freuen sich die Mädels später darüber.
Mal sehen, wie viele Jahre ich das noch machen werde..

Die Blätter in Rubis Baumhälfte sind weiß, lila für Ruby, ein blaues Blatt für Papa und ein gelbes für Mama. Das sind die Farben, die Irma mit uns in Verbindung setzt.

Ich habe es ja schon mehrmals erwähnt, dass Irma für fast jeden in unserer Familie eine Farbe auserkoren hat. 
Selber ist sie Rosa oder Pink, Ruby ist Lila, Papa ist blau, Mama ist Gelb, Baba ist Braun, Mormor ist Orange, Morfar ist Grün, Hektor ist Rot, Edgar ist Schwarz und meine Schwester ist Schwarz, manchmal Hellrosa usw.
Irma ist super streng was das betrifft und wenn sie eine Farbe sieht, kommentiert sie fast immer die dazugehörige Person. 
Einerseits find ich das ganz süß und auch witzig, dass ihr das so wichtig ist, doch manchmal wird´s dann doch etwas zu viel. Trotzdem merke ich immer öfter, wie ich mich immer wieder davon anstecken lasse.

handprint footprint owl moose

Rubis Füße wurden zu Elchen und ihre kleinen Hände sind Eulen. Auf Pinterest findet man ganz viele Ideen für Hand- und Fußabdrücke.

footprint moose

 

handprint owl

Irma durfte die Farben für die Abdrücke selber aussuchen und wählte Pink, Lila, Blau und Gelb.
Die Blätter auf ihrem Baum sind weiß, rosa (Irma), ein blaues (Papa) und ein gelbes (Mama).

handprint footprint giraffe mouse elefant monkey

Nun finden sich ein Giraffe, eine Maus, ein Elefant und ein Äffchen auf dem Bild..

handprint giraffe
footprint mouse
handprint elefant
footprint monkey

Die beiden Bilder kann man zu einem Ganzen zusammenschieben und dann ergibt es in der Mitte einen ganzen Baum  mit Blättern in unseren Farben.  Wer sagt da, das Bild sei nicht tiefgründige Kunst? 😉

Die Blätter gibt´s im Bastelladen zu kaufen und nennen sich Skelettblätter.
Ich habe die Blätter nicht mit Kleber befestigt, sondern sie einfach auf die noch feuchte Farbe gelegt.

Langsam wird´s knapp mit dem Platz an der Wand im Kinderzimmer. Nur gut, dass die beiden das größte Zimmer in der ganzen Wohnung haben.
In den nächsten Jahren muss ich die Bilder aber wohl kleiner machen..

handprint footprint owl giraffe elefant moukey mouse moose

 

Srećan Božić, Vladimir!

 

Back to top

Spara

Spara

Share:
FacebookTwitterGoogle+Pinterest

(6) Comments

  • Angie Du
    8. Januar 2016 at 15:03

    Liebe Susanne,
    die Idee ist der pure Zucker. Die Kinder haben bestimmt sehr viel Spaß gehabt :-). Da bin ich ja jetzt schon auf die Weihnachtsgeschenke von diesem Jahr gespannt ;-).
    Lieben Gruß
    Angie

  • Zwergs Welt
    8. Januar 2016 at 16:54

    Hach, so herzig. Besonders die Giraffe hat es mir angetan! Sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Anna

  • mamsell su
    8. Januar 2016 at 23:24

    Danke, liebe Angie!
    Irma fand´s herrlich. Alles mit Farbe und kleckern ist einfach nur toll für sie. Ruby hingegen fand´s ein bisschen gruselig. Aber es hat Spaß gemacht!

    Lieben Gruß!

  • Pupsi Spitzpopo
    18. Januar 2016 at 12:15

    Hallo Susanna
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Deine Bilder sind so toll geworden. Die Idee daraus Tiere zu machen finde ich toll. Ich könnte jetzt nicht sagen welches Tierchen mir besser gefällt. Macht sich bestimmt toll im Kinderzimmer.

    Lieben Gruß
    Ellen

  • mamsell su
    20. Januar 2016 at 11:51

    Danke, liebe Anna! 🙂

  • mamsell su
    20. Januar 2016 at 11:57

    Liebe Ellen, gern, hast ja einen sehr schönen Blog und eine neue Leserin!

    Es freut mich sehr, dass dir die Bilder gefallen. Die Idee mit den Tieren hab ich mir im Pinterest abgeguckt, da gibt´s ja so tolle Sachen von so vielen Kreativlingen..

    Lieben Gruß!

Leave a Comment